Besucher: 960732
Atemschutzgeräteträger-Lehrgang - 04.03.23
Vom 24. Februar bis 04. März 2023 investierten fünf Feuerwehrmänner neben dem regulären Übungs- und Einsatzdienst zusätzliche Freizeit-Stunden um den oben genannten Lehrgang zu absolvieren.
Um in verqualmte Wohnungen/Gebäude vorgehen und im Notfall Menschen und Tiere retten zu können, werden bei der Feuerwehr bestausgebildete Atemschutzgeräteträger benötigt. Voraussetzung hierfür ist eine ärztliche Untersuchung, welche regelmäßig wiederholt werden muss, um die körperliche Tauglichkeit nachweisen und dokumentieren zu können. Nach dem theoretischen Unterricht stand vor allem der praktische Teil (wie die Handhabung von Atemschutzmasken und -geräten) im Vordergrund. Hierzu musste unter anderem die Übungsstrecke im Atemschutzausbildungszentrum in Bad Windsheim absolviert und teilweise auf allen vieren durchkrabbelt werden. Eine schriftliche Prüfung, sowie eine praktische Abschlussübung beendeten den Lehrgang.
Mit Erfolgt haben die Feuerwehrkameraden Tobias Geißlinger, Oliver Herderich, Murad Masoum, Christian Riegel und Frank Scherer den Lehrgang bestanden.

© 2006-2024 Freiwillige Feuerwehr Uffenheim